beatrice & thérèse

Jeweils einmal (später dann zweimal) im Monat trafen sich ein paar Frauen bei Beatrice daheim zu einem gemütlichen Lismärträff. Nach einem gemeinsamen Ausflug im Januar 2011 ins Textilmuseum in St.Gallen zum Thema „Stricken“ kam der Wunsch auf, den Lismärträff grösser und professioneller zu gestalten.

Von der Idee bis zur Ausführung und Verwirklichung dieses Traumes dauerte es dann auch nicht mehr lange. Am 10. September 2011 konnten Thérèse und Beatrice ihr ‚nadelspiel’ eröffnen.

 

 
„Pflanze deine Träume, und du wirst Wunder ernten.“…
 

Kommentare sind geschlossen.